Mittwoch, 18. April 2012

Me-Made-Mittwoch - Sommerkleid

In den letzten Tagen habe ich mir wieder ein Kleid genäht,
ein Sommerkleid!
 Ich hatte die Gartenfestivals vor Augen und freute mich auf den warmen Sommerwind. Es sollte wieder weit werden und (natürlich) hoffnungslos romantisch :)

Also beginnen wir mit den Zutaten:






schaut schon mal romantisch aus, gell?





Und das ist das Schnittmuster, das ich verwendete.
Eliana von mamu design.


Habt Ihr bissl Zeit mitgebracht, denn jetzt kommen viele viele Fotos,
weil ICH ES SOOOO SCHÖÖÖÖN FINDE :)






























An diesem Schnittmuster gefällt mir ganz besonders der Besatz, an dessen Unterkante der Stoff schön einkräuselt wird.




















Da ist es nun.

Das Ganze begann eigentlich damit, dass ich eines Tages einen traumhaften Stoff entdeckte.
Bei Gela im Lille Stofhus fand ich diese Röschen, die wunderbar zum grünen Tildastoff passen. Das musste einfach ein Kleid werden :)













Hier seht Ihr, wie ich das Kleid tragen kann.
Mit den Strickjacken...









Strickjacken: Boden, Schuhe: El Naturalista









...oder mit grünem Tüllunterrock...






...oder mit aquafarbenem Tüllunterrock...




Unterröcke von Noa Noa und Le Soleil



...oder oder oder...













Da Gela so schöne Stoffe in ihrem Shop hat, hab ich sie oben in meine Seitenleiste gesetzt und muss da unbedingt nochmal hin :)







Bis bald, Mädels,
seid ganz lieb gegrüßt von


Eurer Dana

*****

Kommentare:

  1. Liebe Dana,
    Das Kleid ist wunderschön geworden, es gefällt mir sehr gut! Das hast Du wieder fein gemacht!

    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  2. Du fleißige Näherin, du!! Das sieht ja wieder wunderschön aus!! Ich wünschte ich käm auch so oft zum nähen...Aber da sind halt noch so viele andere Hobbys..
    Sei lieb gegrüßt!
    Michi

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Dana, schau bei dir (kurz vor der Arbeit) noch vorbei...Toll. Und danke für deinen Tipp. Werde heute am Mittag mal bei Lille Stofhus stöbern. Ich wünsche dir einen schönen Tag, bei uns ist es nur trüb.
    Liebe Grüße Michaela

    AntwortenLöschen
  4. wieder so ein Träumchen.......


    danke für die Info zum letzten Post :-)


    Grüßle,

    Karin

    AntwortenLöschen
  5. Das Kleid sieht wieder sooooooo schön aus......
    Den Schnitt habe ich auch :)
    Einen schönen sonnigen Tag
    GLG Elke

    AntwortenLöschen
  6. Meine Güte, noch ein wunderschönes Kleid! Du brauchst dir ja nie wieder etwas zu kaufen. Toll, wenn man sich seine Mode einfach selbst nähen kann!! GLG, Simone

    AntwortenLöschen
  7. Ganz, ganz zauberhaft liebe Dana. die Stoffe sind ein Traum und so zusammen, als Kleid, einfach schön.
    Bin allerdings auch ganz neugierig und würde das Kleid am liebsten mal angezogen sehen...
    Liebe Grüße und einen schönen Mittwoch
    Lucie

    AntwortenLöschen
  8. ....Hey Dana,
    wie schön ist das denn schon wieder geworden? Ich liebe deine Sachen einfach und jetzt gib es endlich zu wenn du in diesem Leben nicht Schneiderin gelernt hast...dann doch im letzten, oder. Wahrscheinlich warst du königlicher Hofausstatter bei Sissi....
    Ich fall von Glauben ab, wirklich sooo schön.
    Gut dann musst du eben als nächstes dran glauben du weißt ich quartier mich dann im Urlaub bei euch ein und lerne bei dir nähen!
    Juhuuuu Knutschknuddelgrüße
    Deine Anke

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Dana,

    ein wunderbares Kleid !!!
    diese Stoffe und Farben sind einfach traumhaft !

    Vielleicht sollte ich mich auch mal an etwas mehr Farbe trauen !?

    Zumindest bin ich heute seit langem mal wieder dabei am MMM
    :o)

    herzlich liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  10. aber ich finde das nadelkissen muß auch gewürdigt werden :o)
    was ist da drinne?
    sieht voll lecker aus.

    das kleid unbedingt mit tüll tragen.
    ein träumchen!

    lg
    andrea

    AntwortenLöschen
  11. Ein traumhaftes Sommerkleidchen! Mir gefällt es gut mit der grünen Jacke drüber :O)

    Ich wünsch Dir einen schönen Tag!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Dana,
    zum hinschmelzen wunderschön! Ich kämpfe grade mit dem Titelkleid der letzten ottobre ; ) aber ich glaube dieser mamu-schnitt wäre auch was für mich. Danke, dass du deine Röschenstoffquelle verraten hast! Ich krieg hier noch die Krise bei meiner Suche nach schönen Röschen auf Stoff. Der Geschirrtuchrock ist auch endlich fertig ; ) Vielen dank, du inspirierst mich sehr!
    ganz liebe Grüße, von JULE

    AntwortenLöschen
  13. Oh Dana, ist das schön geworden, jetzt fehlt nur noch Sonne.
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Dana,
    das Kleid ist ein Traum, die Stoffzusammenstellung ganz, ganz wunderschön. Einfach richtig romantisch. Ich liebe das ja auch total.
    Wieder ein ganz dickes Lob von mir für deine Nähkünste und deine Kreativität.
    Ganz liebe Grüße von
    Annette aus Bayern

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Dana,
    wieder so einTraumkleid!!! Und die Schuhe passen sooo toll dazu!!! Wunderwunderhübsch!
    Hab einen schönen Tag und liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Dana, dein Kleid ist ein Traum!!! Und die Stoffe .... schööööön :-)
    Hab einen schönen Tag!

    chrissie

    AntwortenLöschen
  17. Wow, das Kleid ist ein wahrer Traum, einfach schöööööööööööön... und die vielen Unterröcke, die Du zur Auswahl hast, herrlich. So sieht das Kleid auch immer wieder anders aus.

    liebe Grüsse, Kerstin

    AntwortenLöschen
  18. Vieln herzlichen Dank für Deine wunderschöne Fotostrecke, ich bin mal wieder ganz hin und weg von dem wunderschönen Kleid und so wie ich es von Dir gewöhnt bin: Alles paßt perfekt!

    LG
    Theresa

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Dana,
    das Kleid ist ein Traum.
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  20. ...einfach superschön!!!Schicke Dir mal wieder ein riesiges Kompliment...der Frühling kann kommen!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Dana, bei Dir kommt immer alles so fröhlich herüber! Das finde ich toll! Und die Stoffe vom Kleid wirklich schön...
    Herzliche Grüsse Sandra

    AntwortenLöschen
  22. Bin gerade hin und weg. :))) Das Kleid ist super schön und ja romantisch! Wunderschön romantisch! Und nein ich erspare dir heute meinen Gesang, obwohl mir da schon wieder etwas im Kopf rumspukt...schau lieber nochmal die schönen Bilder an!!! Wünsch dir einen schönen Tag, alles Liebe Yvonne

    AntwortenLöschen
  23. Wow Dana! Das Kleid ist WUNDERBAR! Es passt einfach zu dir! Wahnsinn, was du so zauberst!

    LG
    Ramona

    AntwortenLöschen
  24. Gelungen: romantisch und wunderschön, liebe Dana!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Dana,
    ich bin gaaaaanz neidisch:-)))))
    Wahnsinn wenn jemand so schön nähen kann. Und die Farben erst..... einfach toll. Das Nadelkissen ist ja auch der Hammer.
    Also ich freue mich auf gaaaaanz, gaaaanz viele weitere Kleider.
    Liebevolle Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  26. Hallo liebe Dana,
    dann kann der Sommer ja kommen ;o) Zumindest bei Dir, denn mein Kleiderschrank hat da noch wenig aufzuweisen (dafür die Figur zuviel...)
    Total süß ist Dein Röschentraum geworden!!!
    Liebe Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen
  27. Zauberhafte Dana,

    ich kann es manchmal gar nicht glauben! Es ist wieder so wunderschön, Dein Me-Made! Die Stoffe sind ein Traum. Leider würde ich mich niemals nie trauen, mich so gewagt zu zeigen. Wobei meine Figur das wohl auch nicht hergeben würde ;o) Aber zu Dir paßt das einfach perfekt!
    Ich wünsche Dir viele schöne Gartenfestivals ♥
    Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  28. das ist ja wieder traumhaft geworden!! gibt es für die große (häkel?)-rose eine anleitung irgendwo? sie ist auch ganz toll.
    have a happy & sunny rosy day! liebe dornrös*chengrüße!

    AntwortenLöschen
  29. Dana, sei ehrlich, es gibt nur deinen Wohnbereich und alle anderen Zimmer sind Kleiderkammern, in denen ihr auch alle schlaft.
    Allein deine Unterröcke benötigen einen Meter Kleiderschrank.

    Dein neues Kleid ist wunderschön geworden. Pass auf, dass es nicht zerdrückt wird.

    Bist schon ein kleiner Sonnenschein!

    LG Rosine ☼

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Dana,

    ja....nur Weiß ist doch ein bissal fad :o)
    Hej du kannst super schön nähen....hast du das gelernt?

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  31. Hallo liebe Dana,
    wow, ein traumhaft schönes Kleid. So richtig was für den Sommer. Ob mit oder ohne Unterrock und Strickjacke. Einfach wunderschön. Wie schaffst Du es nur immer, in so kurzer Zeit so schöne Dinge zu nähen? Beneidenswert.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Dana, da ja diesmal kein Stoff von Herbert verwendet wurde, brauch ich auch nicht mehr neidisch auf ihn sein. Spaß! Wie kann man denn soooo viiiiele Unterröcke haben. Lagerst Du die im Keller?. Das Deine Ideen schon wieder sooo irre toll sind, schreibe ich jetzt nicht, denn zuviel Looooob ist ja bekanntlich auch nicht gut. Wie ich das meine, weißt Du aber. LG. Ilona

    AntwortenLöschen
  33. Moin moin liebe Dana !
    Das ist ja wiedermal ein tolles Kleid. Ich liebe diese Stoffe. Den Tildastoff hab ich auch hier liegen, den könnte ich den ganzen Tag nur anschauen so schön. Das Schnittmuster gefällt mir auch total gut.Es wartet hier auch noch auf seine Bestimmung.;-) Ich suche nur immer noch den passenden Stoff...ich kann so schöne romantische Stoffe leider überhaupt nicht tragen *seufz*. Um so lieber schau ich sie mir bei dir an. Es steht dir sooooooo gut. TOLL !

    LG aus dem kalten Norden,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Dana,

    wie immer hast Du ein Traum gezaubert!
    Ein Traum aus bezauberndem Rosenstoff. Sehr sehr schön!!

    Herzliche Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Dana, das Kleid ist ENTZÜCKEND. Und das tüpfelchen auf dem i ist der türkise unterrock!!!! ich will auch wissen - woher hast du SO nähen gelernt???? alles selbst beigebracht? Bewundernde grüße sendet: claudia :-)

    AntwortenLöschen
  36. Was soll ich sagen Dana, wie immer wunderschön und richtig romantisch.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  37. Hallo Dana,
    das ist ein schönes Kleidchen geworden. Ich wünsche dir einen heißen Sommer für das Kleidchen und manchmal etwas schattige Abende, damit du die Jacken dazu tragen kannst.
    LG Elfi

    AntwortenLöschen
  38. Als ich Rosines Kommentar gelesen habe musste ich lachen, den gleichen Gedanken hatte ich auch.
    Jeden Mittwoch ein tolles Kleid, eins schöner als das andere. Ein bisschen neidisch bin ich ja auf deine Nähkunst.
    Hab einen schönen Tag.
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  39. hallo liebe Dana,
    nach all den tollen Kleidern der letzten Zeit ist dieses doch mit Abstand das Schönste, allein der Stoff und die wunderschönen Farben --ich liebe ja hellgrün und rosa, und es ist ein so schöner Schnitt, sicherlich aufwändig zu nähen, hast du so fein gemacht und so ordentlich, Respekt für deine Nähkünste, denn hier kommt es doch auf das exakte Nähen an, da kann man nicht rummauscheln ;o))
    Wunderschön ist es ,und ich wünsche dir ganz viele laue Sommernächte, in denen du es tragen kannst!
    Schade, das ich nie dazu komme, ma was für mich zu nähen,... ich hoffe, es wird bald besser, you know....!
    Herzliche bewundernde Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  40. Ein wunderschönes Kleid, das den Sommer singen lässt und schon beim Anblick richtig gute Laune macht!

    Liebe Grüße, Siret

    AntwortenLöschen
  41. Wunderschön! Und die Stoffe sind ein Traum!
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  42. Die liebe Dana mit ihren herrlichen Dornröschenkleidern.... Jedes Kleid von Dir hab ich bis jetzt bejubelt und immer noch bin und bleibe ich der Hosentyp. Zu Schade, wenn ich Deine romantischen Kreationen seh.... Aber so isses eben, Du wärst ja nix Besonderes mehr, wenn wir alle diese Kleider tragen,... so hat eben eine Jede von uns ihren Stil.
    Ganz liebe Rosaliegrüße ∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Dana,

    zauberhaft ist Dein neues Kleid, die Stoffe harmonieren so schön zusammen.
    Da muss der Sommer kommen.

    Liebe Grüße Mary

    AntwortenLöschen
  44. Haaaaaaaaaa haben will, haben will, haben will. Oh man ist das schööööööööööön. Den Rosenstoff hab ich auch derletzt gesehen und schon damit geliebäugelt. Jetzt weiß ich wenigstens wie wunderbar es als fertiges Kleid aussieht. Ich bin wieder mal hin und weg.

    Liebe Grüße

    Siva

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Dana,
    diese Kleid ist eines der schönsten die Du je genäht hast!
    Wunderschön und super wandelbar.

    Herzlichst
    Maira

    AntwortenLöschen
  46. Das Kleid ist Wunder- wunderschön. Der Stoff traumhaft! Und die Idee mit den Unterröcken, der absolute Hammer!

    Herzlichst
    Esther

    AntwortenLöschen
  47. Liebe Dana,

    mir fehlen die Worte, ich bin richtig sprachlos. Das Kleid ist der absolute Hammer, ein echter Traum. Wirklich ganz, ganz toll!

    GGGLG Ilona

    AntwortenLöschen
  48. WOW Dana - ich kann wie immer nur über Dich staunen... wie fleißig Du bist und dass Du immer die passenden Strickjacken dazu hast und die Unterröcke.... man da bin ich richtig langweilig in meinen Jeans mit Bluse..... ich müsste von Dir was lernen.... liebste Grüße von Annett

    AntwortenLöschen
  49. Liebe Dana,

    wieder ein supi tolles Kleid,würde mir auch gut stehen :)
    Ich finde es so nett,daß du deine Ideen mit uns teilst.....habe ich das nicht schon mal geschrieben...egal...ich muß es nochmal sagen
    P.S: wieviele Kleider hast du eigentlich...
    Liebe Grüße von Christiane BF

    AntwortenLöschen
  50. Liebe Dana,

    das ist ja ein traumhaftes Teilchen... *schwärm*

    Und da ist sogar mein Lieblings-Kiwi-Grün drin... *doppel-schwärm*

    Und dann noch mit Lieblings-Kiwi-Grüner Strickjacke und Unterrock!! *flipp-aus-vor-Begeisterung*

    Aaaaaachhhh, das hast du wirklich sehr schön genäht und das Sommerfestival wird ein Highlight mehr haben (dich in diesem Traumkleid)!

    Wo ist denn dieses Sommerfestival und was ist das genau??

    Dir einen wunderschönen Frühlingstag und liebe Grüße,
    Elfchen

    AntwortenLöschen
  51. Liebe Dana,
    ein romantischer Traum.
    Wunderbar!!!
    LG Antje aus dem grünen Wald

    AntwortenLöschen
  52. Mal wieder wunderwunderschön!!!

    Machst du sowas auch für Andere???

    Grüße aus dem Seifengarten,
    Biene

    AntwortenLöschen
  53. Ein wunderschönes Kleid !!!
    Die Stoffe und Farben sind einfach traumhaft !

    Liebe Grüße,
    Esther

    AntwortenLöschen
  54. Liebe Dana, meistens fehlt mir wirklich die Zeit, bei Dir aber gucke ich echt sehr gern vorbei! Wieder mal ein Teilchen ala Dana, romantisch, individuell, geschmackvoll kombiniert! Ich bin begeistert!
    Ganz viele liebe Grüße, Mariya

    AntwortenLöschen
  55. Wow, das Kleid ist wirklich schön geworden. Das steht dir bestimmt gut.
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  56. Einfach wieder wunderschön. Absolut dein Style. Steht dir sicherlich fantastisch. Die grüne Strickjacke wäre mein absoluter Kombifavorit für dieses Kleid.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  57. Unglaublich schön. Du bist eine Nähkünstlerin. Hast Du das eigentlich gelernt oder selbst beigebracht?
    Der Stoff ist toll, ich schaue gleich mal, wo Du ihn erworben hast.
    Sei lieb gegrüßt von der Tina

    AntwortenLöschen
  58. Wenn der Sommer jetzt nicht ein Traum wird, weiß ich auch nicht, liebe Dana. Bei diesen vielen wunderschönen pünktchenglücklichen Kleidern darf eigentlich nichts schief gehen.

    Ich weiß ja nicht, das wie vielte Kleid dieses hier ist, aber es reiht sich perfekt in die vorhandene entzückende Schar im DDED ein.

    Begeisterte Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  59. Danke Dir für Deinen lieben Kommentar. Ja, im Garten arbeiten ist richtig schön entspannend. Ich mache das auch so gerne. Leider nehme ich mir zu wenig Zeit, das ganze nach getaner Arbeit auch zu genießen. Die Zeit habe ich oft nicht.
    Ich nähe am liebsten Täschchen und Kosmetiktaschen. Da kann man nicht so viel falsch machen. Ich bin keine so gute Näherin. Vor vielen Jahren habe ich mit einer Freundin auch mal im Nähkurs ein paar Kleidungsstücke gemacht. Aber immer nur mit guter Anleitung. Ich glaube, wenn ich mich heute alleine daran machen würde, dann würden die Teile sicher nicht so gut sitzen. Ich erfreue mich aber auch an den Taschen. Müßte eigentlich noch eine fertig machen für morgen. Da hat meine Schwester Geburtstag, aber dann muß ich Nachtschicht einlegen, da ich noch im Büro bin bis 18 Uhr.
    Na ja, dann bekommt sie die Tasche ein paar Tage später. Sei nun lieb gegrüßt von der Tina

    AntwortenLöschen
  60. wunderschön und so romantisch! <3
    LG Nina

    AntwortenLöschen
  61. Wow, ist das ein schöner Stoff, den du wunderbar zu diesem Kleid "umfunktioniert" hast. Das ganze macht nun richtig Lust auf Sommer und wind.
    LG von mir

    AntwortenLöschen
  62. Liebe Dana,
    Ohne Worte, einfach wieder wunderschön!!!!
    Liebste Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  63. Liebe Dana,
    heute nur ein kurzer Kommentar von mir, da schon fast alles gesagt wurde. Du bist eine bezaubernde Röschentraumfeekleidnäherin. Ich wünsche dir einen schönen Abend.
    Es grüßt dich ganz lieb die Claudia!

    AntwortenLöschen
  64. Hallo Dana, also,...wenn jetzt der Frühling nicht kommt, dann kann er bleiben wo der Pfeffer wächst... Wunderschön.
    Lieben Gruß
    die Claudia

    AntwortenLöschen
  65. ohhh... in den Shop muss ich unbedingt auch mal... Dein Kleid ist ja soooo zauberhaft!!! Hätte es gern noch an dir gesehen :o)

    Sei lieb gegrüßt und hab es schön...

    :o)

    AntwortenLöschen
  66. Wunderschön !

    heute wortkarg
    die Chaosmami ;-)

    AntwortenLöschen
  67. Hallo Dana,
    ist das schöööön!!! Ein Traum in rosa-grün, meiner Lieblings-Farbkombi!
    Ich geh dann jetzt mal shoppen, im lille stoffhuus!

    Liebe Grüße,

    Britta

    AntwortenLöschen
  68. Hallo Dana,

    na das muß ja heuer einen schönen Sommer geben, bei dem schönen Kleid. Also ich muß mich den Anderen anschließen. Deine Kleider sind ja immer was besonderes, doch dieses ist eins der Schönsten. Ich würde es gerne mal bei einem Gartenfestival in natura sehen. Das sieht doch sicher bezaubernd aus, du in einer Rosenlaube mit diesem Kleidchen.
    Auf einen wamen Sommer.
    Liebe Grüße Jutta

    AntwortenLöschen
  69. Es ist einfach traumhaft schön geworden, ich wünschte ich könnte so toll nähen!!! LG Litonya

    AntwortenLöschen
  70. dana, du hast wieder ein traumteil erschaffen, du kreative!!! und die schüüüüühchen!!! die sind herzallerliebst!!! ganz liebe grüße

    AntwortenLöschen
  71. Ich will mich einfach allen anschliessen! Wahnsinn - nur schön, traumhaft schön!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  72. Guten morgen Dana:-))))....... Farben..... Rosen ....und der Tüllunterrock ist das tüpfchen aus dem püncktchen Glück.....einen schönen Tag Karin aus Wien :-))))

    AntwortenLöschen
  73. Liebste Dana,
    danke für deine lieben Grüße bei mir! Komme im Moment kaum zum bloggen oder es fehlt mir einfach der Sinn danach....hmm. Ich staune nun umsomehr, wieviele wundervolle Posts ich mal wieder bei dir versäumt habe! Ich bewundere deine Energie und Kreativität! Soooo schööön....und immer so positiv! Das ist die reinste Freude :O)))
    Wünsch dir einen sonnigen Tag,
    Tini♥

    AntwortenLöschen
  74. das Kleid ist ja ein Traum !!!!!!!!!!
    Ein richtiger Rosengarten !
    Ich staune immer wie fleißig du bist ,und genieße immer wieder deine wunderschönen Bilder.
    Ich wünsche dir einen schönen Donnerstag,
    Kram, Kersti

    AntwortenLöschen
  75. Liebe Dana!
    Oh wie elfenhaft schön es geworden ist!!!
    Ganz liebe Grüße, Anazard

    AntwortenLöschen
  76. Liebe Dana,

    wir sind aus dem Urlaub zurück und endlich habe ich die Gelegenheit, nun auch Dein Kleid zu bewundern. Es ist ein Traum!!! Und es steht Dir super gut. Toll, was Du aus den Stoffen gezuabert hast. Ich mag diesen verspielt, romantischen Look, der leider so gar nicht zu mir paßt. Du hast eindeutig ein Händchen für´s Nähen!

    Ganz liebe Grüße
    Gela

    AntwortenLöschen
  77. Liebe Dana,
    es ist immerwieder schön deine kleinen und großen Wunderwerke anzusehen. Ich häkel zur Zeit selber seit langem wieder einmal unter anderem auch Rosen. Jedoch sehen Deine voluminöser und luftiger aus. Kannst Du mir (uns) bitte deine Anleitung zukommen lassen? evtl. an einem Mittwoch in deinem Blog - das wäre wunderbar.
    Liebe Grüße aus Dresden sendet
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo liebe bianca,
      ich häkele die rosen mit merinowolle, deshalb sehen sie so voluminös aus. ich tu' mich schwer, die anleitung zu veröffentlichen, weil es die rosen aus dem häkelbuch sind, das ich vor kurzem zeigte. sicher darf man die anleitung nicht einfach veröffentlichen, es wird ja gewünscht, dass das buch gekauft wird.

      lg von dana

      Löschen
    2. Liebe Dana,
      ich danke Dir für deine schnelle Antwort. Das Buch habe ich eben gefunden (bloß gut das es das Internet gibt)und gleich mal durchgestöbert. Die Rosen wie ich sie häkel kommen dem kleinen rosa Röschen (kleines Bild in der Mitte einer Seite) sehr nahe.
      Nun wünsch ich Dir eine sonnige Woche - denn auch wenn sie nicht scheint so trägt man sie im Herzen :-)und fröhliches werkeln.
      LG Bianca

      Löschen

Danke, dass Du mir schreibst :)